Musik mit Menschen - Musik für Menschen

Willkommen auf meiner Internetseite. Seien Sie eingeladen zu den Konzerten, die ich allein oder gemeinsam mit vielen anderen Musiker/innen für Sie gebe. Tag und Ort finden Sie unter "Termine". Unter "Musik" stehen einige Programme aus meinem Repertoire, die ich anbiete sowie mein Werkverzeichnis.

 

 

In YOUTUBE finden Sie Mitschnitte aus meinen Konzerten und Kompositionen. Einfach meinen Vor-und Zunamen bei YOUTUBE eingeben.

 

Oben im Button "meine Kompositionen" gibt es einige weitere Hörbeispiele.

 

Für das Jahr 2016 habe ich in der Apostelkirche Hannover das Ganzjahresprojekt

 

 MOZART 2016!

 

initiiert. Anlässlich des 260. Geburstages des großen Komponisten (1756 - 1791) werden in der Apostelkirche Hannover während des ganzen Jahres Gottesdienste und Konzerte mit Musik von Mozart gestaltet. Schauen Sie unter "Termine" und seien Sie herzlich eingeladen.

 

Gern können Sie jederzeit Kontakt zu mir aufnehmen. Ich freue mich.

 

Viel Spaß

Herzlichst

Andreas Schmidt-Adolf

Musikalischer Lebenslauf

Lehrer:

Klavier und Musiktheorie: Harald Schulze-Craney (1973 – 1975)
Orgel: Werner Grießhammer (Markuskirche Hannover) (1976 – 1977)
  Manfred Brandstetter (Marktkirche Hannover) (1977 – 1978)
Gesang und chorische Stimmbildung: Peter Sefcik (1981 – 1985)
Kumiko Oshita (Mitglied Staatsoper Hannover) (1985)

Musikalische Tätigkeiten:

Seit 1974: Organist an der St.Maria-Rosenkranz-Kirche, Letter und Hl. Dreifaltigkeit, Seelze sowie aushilfsweise an vielen Kirchen im Umkreis Hannover
seit 1976: regelmäßige Konzerttätigkeit als Organist, Cembalist, Klavierbegleiter, Orchesterdirigent, Chorleiter
seit 1981: Kompositionen von Chor- Kammer- und Orchestermusik
seit 1990: Chordirektor ADC
2002: Gründung und Leitung des Kammerorchesters Concerto Regio

Chorarbeit:

1979 – 1999 Hannoverscher Singkreis, Hannover
1985 – 1992 Kirchenchor St. Maria, Berenbostel
1992 – 1999 Hannover-Chor
2000 - 2001 Singgemeinschaft Hamburg – Harburg
2001 - 2006 Kammerchor Burgdorf
2001- 2010: Hannover – Chor
Seit 10/2006: Chor St. Heinrich, Hannover
Seit 01.2011: Stadtkantorei Gehrden
Seit 10.2013: Apostelchor Hannover

Oktober 2009 bis Juli 2013 Studium Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Unter anderem: Chorleitung bei Prof. Frank Löhr und Prof. Hildebrand Hake, Orgel bei Prof. Cornelius Schneider-Pungs, Gereon Krahforst, Ulfert Smidt.

 

Seit Juli 2013 freischaffend als Chorleiter, Organist, Pianist, Lehrer.

Lebenslauf als Bankkaufmann

1974 - 1976 Ausbildung Bankkaufmann Deutsche Bank AG, Hannover
1976 - 1978 Rechtsabteilung + Firmenkundenabteilung Deutsche Bank AG, Hannover
1978 - 1979 Zivildienst, kath. Kirchengemeinde St. Maria, Hannover
1979 - 1981 Auslandsabteilung + Buchhaltung Deutsche Bank AG, Hannover
1982 - 1984 Leiter Finanzen, 20. Deutscher evangelischer Kirchentag, Hannover
1984 - 1986 Kundenberater, Deutsche Bank AG, Filiale Hannover-Klagesmarkt
1986 - 1990 Stellvertretender Leiter Deutsche Bank AG, Filiale Laatzen
1990 - 1992 Stellvertretender Leiter Deutsche Bank AG, Filiale Barsinghausen
1992 Stellvertretender Leiter Deutsche Bank AG, Filiale Soltau
1993 - 1995 Leiter Deutsche Bank AG, Filiale Munster
1995 - 1997 Leiter Deutsche Bank AG, Filiale Hannover-Limmerstrasse
1997 - 1998 Leiter Deutsche Bank AG, Filiale Hannover-Kirchrode
1999 Geschäftsführer Meibes Holding
1999 - 2000 Leiter Deutsche Bank 24 AG, Hamburg Fuhlsbüttel und Hamburg Flughafen (Doppelleitung)
2000 - 2003 Regionalleiter Hanseatic Bank Hannover
2003 – 2008 Leiter der Kundenberatung in der Hauptstelle der SpardaBank Hannover eG
1986 Ausbilderprüfung IHK
1986 - 1996 regelmäßige Trainertätigkeit für die Deutsche Bank:
  Fachseminare: Kontoführung, Konsumentenkredite
  Verhaltensseminare: Verkaufsseminare
1988 - 1992 Coach: Telefonmarketing, Verkaufscoaching
1995 - 1998 Coach: KVP (Kontinuierlicher Verbesserungs Prozess)
1998 Mitglied im Projektteam „Expo 2000“ der Deutschen Bank AG